Intel Next Unit of Computing Kit 8 Pro Kit - NUC8v5PNH - Barebone - Mini-PC - 1 x Core i5 8365U / 1.6 GHz - RAM 0 GB - UHD Graphics 620 - GigE - WLAN: 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, Hersteller Art.N

 
Geprüfte Qualität
Schnelle Lieferung
Abholmöglichkeit im Shop
Diverse Zahlungsmöglichkeiten
  • 8325108001
€ 453,33 *
Inhalt: 1

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Menge

Derzeit nicht Verfügbar, bitte Fragen Sie bei Bedarf an

 
Intel Next Unit of Computing Kit 8 Pro Kit - NUC8v5PNH - Barebone - Mini-PC - 1 x Core i5 8365U /... mehr
Produktinformationen "Intel Next Unit of Computing Kit 8 Pro Kit - NUC8v5PNH - Barebone - Mini-PC - 1 x Core i5 8365U / 1.6 GHz - RAM 0 GB - UHD Graphics 620 - GigE - WLAN: 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, Hersteller Art.N"
Intel Next Unit of Computing Kit 8 Pro Kit - NUC8v5PNH - Barebone - Mini-PC - 1 x Core i5 8365U / 1.6 GHz - RAM 0 GB - UHD Graphics 620 - GigE - WLAN: 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0 Intel® Optane™ Speicher unterstützt
Intel® Optane™ Speicher ist eine revolutionäre neue Klasse von nichtflüchtigem Speicher, der zwischen dem Systemspeicher und dem Datenspeicher angesiedelt ist, um die Leistung und Reaktionsgeschwindigkeit des Systems zu beschleunigen. In Kombination mit dem Intel® Rapid-Storage-Technik-Treiber verwaltet er nahtlos mehrere Speicherstufen, bei Bereitstellung eines virtuellen Laufwerks für das Betriebssystem. Dadurch wird sichergestellt, dass sich häufig verwendete Daten auf der schnellsten Speicherstufe befinden. Intel® Optane™ Speicher erfordert eine spezifische Hardware- und Softwarekonfiguration.
Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d)
Die Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d) setzt die bestehende Unterstützung von Virtualisierungslösungen für die IA-32 (VT-x) und Systeme mit Itanium® Prozessoren (VT-i) fort und erweitert diese um neue Unterstützung für die I/O-Gerätevirtualisierung. Die Intel VT-d kann Benutzern helfen, die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Systemen sowie die Leistung von I/O-Geräten in virtualisierten Umgebungen zu verbessern.
Intel® Virtualisierungstechnik (VT-x)
Mit der Intel® Virtualisierungstechnik (VT-x) kann eine Hardwareplattform als mehrere „virtuelle“ Plattformen eingesetzt werden. Sie bietet verbesserte Verwaltbarkeit durch weniger Ausfallzeiten und eine Beibehaltung der Produktivität, indem die Rechenvorgänge in separate Partitionen verschoben werden.
TPM
Das Trusted-Platform-Modul (TPM) ist eine Komponente des Mainboards, die speziell zur Verbesserung der Plattformsicherheit entwickelt wurde und über die Funktionen moderner Software hinausgeht, indem sie einen geschützten Bereich für wichtige Vorgänge und andere sicherheitskritische Aufgaben bereitstellt. Das Trusted-Platform-Modul nutzt sowohl Hardware und Software zum Schutz von Verschlüsselungs- und Signaturschlüsseln in ihren anfälligsten Phasen, nämlich, wenn die Schlüssel unverschlüsselt in Nur-Text-Form verwendet werden.
TPM-Version
TPM (Trusted Platform Module) ist eine Komponente, die bei Systemstart mithilfe von gespeicherten Sicherheitsschlüsseln, Kennwörtern sowie Verschlüsselungs- und Hash-Funktionen Sicherheit auf Hardwareebene bietet.
Weiterführende Links zu "Intel Next Unit of Computing Kit 8 Pro Kit - NUC8v5PNH - Barebone - Mini-PC - 1 x Core i5 8365U / 1.6 GHz - RAM 0 GB - UHD Graphics 620 - GigE - WLAN: 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, Hersteller Art.N"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Intel Next Unit of Computing Kit 8 Pro Kit - NUC8v5PNH - Barebone - Mini-PC - 1 x Core i5 8365U / 1.6 GHz - RAM 0 GB - UHD Graphics 620 - GigE - WLAN: 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, Hersteller Art.N"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen